Firmenausflüge

TreeTrek Kletterpark ist mit seiner Größe und seiner idyllischen Lage mitten im Wald ideal für einen Betriebsausflug geeignet. Spannende Parcours und variable Schwierigkeitsgrade bieten für fast alle Kletterfähigkeiten und Konditionsstärken eine abwechslungsreiche Mischung aus Spaß und "Sich ausprobieren".

 

Egal ob Spaß, Sport, Entspannung oder Team im Vordergrund stehen, TreeTrek bietet mit seinem speziellen Aufbau und entspannender Atmosphäre tolle Voraussetzungen einen wunderschönen Tag in ursprünglicher Wald Atmosphäre zu verbringen.

 

Der Park bieten Picknickmöglichkeiten, so dass sie mitten im Wald picknicken können.

In Niedersachsen herrscht komplettes Feuerverbot im Wald von März bis Oktober, so ist eine offene Feuerstelle leider nicht möglich.

 

Die maximale Gruppengrößen im Kletterpark beträgt 50 Personen.

 

Wer nicht klettern möchte kann die Kolleginnen und Kollegen auf den Zuschauerpfaden begleiten.

 

Sie benötigen keine spezielle Kleidung. Geschlossene Sportschuhe und strapazierfähige Kleidung wie Jeans und TShirt sind ideal, um im TreeTrek zu klettern.

 

Dünn sohlige Lederschuhe, Hemd und Anzugshose sind suboptimal.

Geht's vom Büro aus los oder ist nach dem Klettern ein Restaurantbesuch geplant, hat sich das Mitbringen von Wechselkleidung bewährt.

 

Reservierung

 

Bei der Reservierung ist zu beachten, dass manche Kolleg-innen noch minderjährig sind und deshalb die Eltern Einverständnis Erklärung (Vordruck) zum Klettern mitgebracht werden muss.

 

Bei uns ist das "Arbeits-Du" Standard der Ansprache.

Bitte sagt uns bei der Reservierung ob ihr "Du" oder "Sie" bevorzugt.

 

Sie können bis 8 Tage vor dem Klettertermin die Anzahl der reservierten Personen aktualisieren.

Sämtliche dann zum Klettern angemeldeten Personen werden berechnet.

 

Exclusiv

 

Der TreeTrek ist auch während des reservierten Termins für den normalen Betrieb geöffnet.

Hätten Sie den Kletterpark gerne exclusiv für die Gruppe zur alleinigen Nutzung gemietet ist dies möglich, sprechen Sie uns an.

 

 

Dauer des Kletterbesuchs

 

Welcher Zeitrahmen ist, unserer Erfahrung nach, gut für einen TreeTrek Besuch?

 

Für bis ca. 18 Personen: 3 Stunden TreeTrek Besuch :

i.d.R. 2 Stunden Klettererlebnis plus Sicherheitseinweisung und Gurte Anlegen (ca. 1Std.)

Einmal die Parcoursstrecke klettern "Parcours 1 bis 5" oder soweit man die Parcoursstrecke klettern möchte je nach Kondition und Pausen in max. 2 Stunden.

 

Für 25-35 Personen 4 Stunden TreeTrek Besuch:

max.3 Stunden Klettererlebnis plus Sicherheitseinweisung und Gurte Anlegen (ca. 1Std.)

für die gesamte Gruppe:

Einmal die Parcoursstrecke klettern "Parcours 1 bis 5" oder soweit man die Parcoursstrecke klettern möchte je nach Kondition und Pausen in max. 3 Stunden.

 

 

Ab 35 Personen: länger

 

Alternativ

Fest vorgegebene 3 Stunden. Alle klettern so lange wie die Zeit erlaubt.

Gut geeignet bis zu 35 Personen.

Es wollen nicht alle Personen den kompletten Parcours klettern. Die Schnellkletternden zuerst, die Relax Kletternden später. Alle freuen sich.

 

 

TreeTrek Kletter Guide

 

Wer eine Person als Gruppenbegleitung zum Klettern im Hochseilgarten möchte, für den bietet der TreeTrek die Möglichkeit einen TreeTrek Kletterguide zu buchen. Dieser ist exclusiv für diese Gruppe da, von Ankunft bis Abschied.

 

Wertsachen

 

Wertsachen bleiben bitte im Auto, wir haben keinen Safe. Der Autoschlüssel und das Handy (Fotos, Notruf) klettern in der Bauchtasche mit. Falls es keine eigene Bauchtasche gibt bekommen Sie eine vom TreeTrek ausgeliehen.

 

Für mehr Informatinen und zur Vereinbarung eines Termins erreichen Sie unter: 0171/2330446

 

Wir freuen uns